. . STARTSEITE DEUTSCH ENGLISH IMPRESSUM

Impulsverarbeitung

Analog-Impuls-Umsetzer
AD-AI 200 GVC


zurück zu den Produkten

  Beschreibung

Der Analog-Impuls-Umsetzer AD-AI 200 GVC setzt Analogsignale, welche z.B. einem Durchfluss oder Durchsatz entsprechen, in Mengenimpulse um. Diese Impulse werden standardmäßig über das interne Relais oder optional über einen schnelleren Transistor ausgegeben. Der AD-AI 200 GVC verfügt über ein kompaktes Schaltnetzteil, welches mit hoher Effizienz in einem weiten Versorgungsspannungsbereich arbeitet. Der Umsetzer ist über PC mit der erhältlichen Parametriersoftware AD-Studio konfigurierbar. Die Lieferung kann aber auch mit Voreinstellung erfolgen.

  Anwendung

Erzeugung von Mengenimpulsen aus einem Strom- oder Spannungssignal. Die genaue Beschreibung der Funktion ist im Dokument "Funktionsweise AI200GVC.pdf" zu finden. Praxisbeispiel 1: Eingang: 0...20 mA entspricht einem Durchfluss von 1000 l/h Ausgang: 1 Impuls/l Praxisbeispiel 2: Eingang: 0...10 V entspricht einem Durchsatz von 10 kg/min Ausgang: 10 Impulse/kg

AD-ai-200-gvc-analog-impuls-umsetzer.jpg

  Besondere Merkmale

  • frei parametrierbarer Strom- und Spannungseingang
  • Relais- oder Transistorausgang
  • Weitbereichsnetzteil
  • abziehbare Schraubklemmen
  • parametrierbar über PC (AD-Studio), oder werksseitig voreingestellt bestellbar
  •   Kaufmännische Daten

    Bestellnummer
    AD-AI 200 GVC Relaisausgang
    AD-AI 200 GVCO Transistorausgang

      Download

    PDF

      Technische Daten

    Eingang
    Stromeingang 0/4 ... 20 mA (Rin: 50 Ohm) Messbereichsauflösung 10 Bit
    Spannungseingang 0/2 ... 10 V (Rin: 100 kOhm) Messbereichsauflösung 10 Bit
    Relaisausgang
    Max. Belastung AC 250 V / 2 A (cos phi = 1)
    Max. Belastung DC 50 V / 1 A (ohmsche Last)
    Schaltzyklen AC- Last 2 A (cos phi = 1): ca. 110000
    Schaltzyklen DC- Last 1 A (ohmsche Last): ca. 100000
    Impulsdauer 0,5 ... 5 s
    Transistorausgang (optional)
    Max. Belastung DC 30V / 50mA
    Impulsdauer 0,05 ... 5 s (bei hohen Frequenzen ist Pulspausenverhältnis 1:1)
    Versorgung
    Spannungsbereich 20 ... 253 V DC / 50 ... 253 V AC
    Leistungsaufnahme max. 1,5 W / 2,6 VA (50 Hz)
    Genauigkeit
    Gesamtgenauigkeit < 0,2 %
    Eingang (AD-Wandler) ca. 0,1 % vom Endwert
    Gehäuse
    Abmessungen (bxhxt) 18x110x134 mm
    Schutzart IP 20
    Anschlusstechnik Abziehbare Schraubklemmen (2,5 mm² Litze / 4 mm² Draht)
    Anzugsmoment Schraubklemmen 0,5 Nm
    Gewicht 135 g
    Aufbau Normschiene (EN 50022)
    Umgebungsbedingungen
    Umgebungstemperatur 0 ... 50 °C
    Lager und Transport -10 ... 70 °C (Betauung vermeiden)
    EMV
    Produktfamiliennorm EN 61326
    Störaussendung EN 55011, CISPR11 Kl. B
    Elektrische Sicherheit
    Produktfamiliennorm EN 61010-1
    Galvanische Trennung, Prüfspannungen
    Eingang / Ausgang 4 kV (1 min.)
    Signal / Versorgung 4 kV (1 min.)
    Schutzbeschaltungen
    Eingänge Schutz gegen Überspannung
    Netzteil Schutz gegen Überspannung und Verpolung
    Relaisausgang keine besonderen Schutzmaßnahmen
    Transistorausgang Schutz gegen Überspannung

      Anschlüsse, Blockschaltbild

    AD-ai200gvc-anschlussbelegung.svg

      Maßzeichnung

    AD-gvc-masszeichnung.svg