. . STARTSEITE DEUTSCH ENGLISH IMPRESSUM

Frequenzverarbeitung
AD-FM 300; AD-FM 600


zurück zu den Produkten

  Beschreibung

Der FM300(1-Kanal) / FM600(2-Kanal) ist ein frei programmierbarer Frequenz/Analog-Messumformer mit Anzeigeeinheit. Durch seine multifunktionale Eingangsfrequenzverarbeitung und den bis zu 2 Analogausgängen (Strom/Spannung) je Kanal bzw. den bewertbaren Digitalausgängen ist das Gerät optimal zur Anzeige von momentanen Durchflussmengen mit gleichzeitigem bewertbaren Zählimpulsausgang für Wasserzähler mit Haupt- und Nebenzählern geeignet. Speziell für Großwasserzähler mit Bypass ist im FM600 eine skalierte Summenbildung integriert. Eine bewertete Schleichmengenunterdrückung ist zuschaltbar. Dabei werden sowohl die momentanen Durchflüsse als auch die Zählmengen ausgegeben.

  Anwendung

Hauptanwendungsbereich ist die Durchflussmessung bei Wasserzählern. Weitere Einsatzfälle sind Wind- und Drehzahlmessungen oder Energieverbrauchsmessungen.

AD-fm-300-fm-600-frequenzmessumformer.jpg

  Besondere Merkmale

  • 1 (FM300) oder 2 (FM600) Kanäle in nur einem Gehäuse
  • Eingänge: NAMUR, Kontakt, open-collector, 3-Leiter Opto, 24V aktiv
  • Analogausgänge: je Kanal 1 Strom und 1 Spannung (synchron laufend)
  • Digitalausgänge: Relais bzw. Optokoppler (Impuls- oder Grenzwertfunktion)
  • Skalierte Summenbildung
  • Zuschaltbare Schleichmengenunterdrückung
  • Programmierung direkt am Gerät oder über optionale Programmiersoftware
  • Fronteinbau oder Hutschienenbefestigung
  •   Kaufmännische Daten

    Bestellnummer
    AD-FM 300 FE 1-kanalig; Fronteinbau
    AD-FM 300 GA 1-kanalig; Hutschiene
    AD-FM 600 FE 2-kanalig; Fronteinbau
    AD-FM 600 GA 2-kanalig; Hutschiene

      Download

    PDF

      Technische Daten

    Digitaleingänge
    Eingang NAMUR (EN 60947-5-6), Kontakt, Open Kollektor, 3-Leiter-Opto oder 24V aktiv
    Eingangsfrequenz min. 0 ... 1 mHz; max. 0 ... 10 kHz
    Frequenzgeberversorgung aktiv: max. 13,5V (max. 20mA); NAMUR:8V/8mA
    Kontaktentprellung aktivierbar, Impulsdauer > 40 ms
    Stromausgänge
    Ausgabebereich 0 ... 20 mA; 4 ... 20 mA
    Maximale Bürde 400 Ohm
    Restwelligkeit <50 µAss
    Spannungsausgänge
    Ausgabebereich 0 ... 10 V, 2 ... 10 V
    Minimale Bürde 10 kOhm
    Restwelligkeit <20 µVss
    Relaisausgänge
    Maximale Schaltlast AC 250 V, 2 A
    Maximale Schaltlast DC 50 V, 2 A
    Kontaktausführung Wechsler
    Schaltspiele mechanisch 10000000
    bei 230V/2A AC, cos(phi)=1 600000
    bei 230V/2A AC, cos(phi)=0,4 200000
    bei 24V/1 A DC 200000
    Anzeige
    Grafik-LCD 122x32 Pixel, Hintergrund beleuchtet
    Digitalanzeige 5-stellig, parametrierbar
    Anzeigefunktion je Kanal Eingangsfrequenz, skalierter momentaner Messwert, Mengenimpulse, skalierte Größe als Quasianalogbalken, Kanalbezeichnung und Skalierungseinheit im Klartext
    Gesamtgenauigkeit
    Gerät 0,3%
    Temperatureinfluss <100 ppm / K
    Reaktionszeit ~70 ms
    Versorgung
    Versorgungsspannung 20 ... 253 V DC / 50 ... 253 V AC
    Max. Leistungsaufnahme 4 W / 5 VA
    Gehäuse Fronteinbau
    Aufbau Schalttafelgehäuse (DIN 43 700)
    Schutzart IP 65
    Anschlusstechnik Schraubklemmen
    Abmessungen (bxhxt) 96x48x131 mm
    Schalttafelausschnitt 92x44 mm
    Schalttafelstärke 1,5-10 mm
    Gewicht ~230 g
    Gehäuse Hutschiene
    Aufbau Normschiene (EN 50022)
    Schutzart IP 20
    Anschlusstechnik Schraubklemmen
    Abmessungen (bxhxt) 100x74x119 mm
    Gewicht ~230 g
    Umgebungsbedingungen
    Umgebungstemperatur 0 ... 50 °C
    Lager und Transport -10 ... 70 °C (Betauung vermeiden)
    EMV
    Produktfamiliennorm EN 61326
    Störaussendung EN 55011, CISPR11 Kl. B
    Elektrische Sicherheit
    Produktfamiliennorm EN 61010-1
    Überspannungskategorie II
    Verschmutzungsgrad 2
    Galvanische Trennung, Prüfspannungen
    Eingang/Ausgang 2 kV RMS (1 Min.)
    Signal/Versorgung 4 kV RMS (1 Min.)
    Weitere Technische Unterlagen
    Bedienungsanleitung

      Anschlüsse, Blockschaltbild

    AD-fm600fega-blockbild.svg

      Maßzeichnung

    AD-fm600fega-masszeichnung.svg