. . STARTSEITE DEUTSCH ENGLISH IMPRESSUM

Sonderfunktion

Spannungsversorgung
AD-SV 20 GS; AD-SV 40 GS


zurück zu den Produkten

  Beschreibung

Mit den Spannungsversorgungen AD-SV 20 GS (1-kanalig) und AD-SV 40 GS (2-kanalig) können externe Sensoren und Geräte mit einer gesiebten Gleichspannung von ca. 24 V DC mit max. 50 mA versorgt werden. Die Ausgangsspannung ist von der Versorgungsspannung und dem zweiten Kanal galvanisch getrennt. Für jeden Kanal stehen zwei verschiedene elektronische Strombegrenzungen zur Verfügung, welche alternativ über Klemmen gewählt werden können. Durch das hocheffiziente integrierte elektronische Weitbereichsnetzteil werden hohe Ausgangslasten bei geringer Leistungsaufnahme und Erwärmung erreicht.

  Anwendung

Zur galvanisch getrennten Versorgung von externen Sensoren u.a. Geräte mit einer Gleichspannung, z.Bsp. 2- bzw. 3-Draht-Transmitter.

AD-SV-20-GS-SV-40-GS-Spannungsversorgung.jpg

  Besondere Merkmale

  • Weitbereichsnetzteil: 90 ... 253 V AC oder DC
  • galvanisch getrennte Ausgangsspannungen
  • Zwei verschiedene Strombegrenzungen pro Kanal
  • Strombegrenzung über Klemmen wählbar
  • Einkanalig (AD-SV 20 GS) und zweikanalig (AD-SV 40 GS) erhältlich
  •   Kaufmännische Daten

    Bestell-Nummer AD-SV 20 GS; AD-SV 40 GS

      Download

    PDF

      Technische Daten

    Ausgang 1
    Nennspannung 24 V DC
    Spannung Leerlauf ca. 27 V DC
    Spannung Volllast ca. 21 V DC
    Strombegrenzung 25 mA / 50 mA (alternativ über Klemmen wählbar)
    Restwelligkeit max. 50 mVss
    Ausgang 2
    Nennspannung 24 V DC
    Spannung Leerlauf ca. 27 V DC
    Spannung Volllast ca. 21 V DC
    Strombegrenzung 25 mA / 50 mA (alternativ über Klemmen wählbar)
    Restwelligkeit max. 50 mVss
    Versorgung
    Spannungsbereich AC 90 ... 253 V AC, 50/60 Hz
    Nennspannung AC 110 V AC / 230 V AC
    Spannungsbereich DC 90 ... 253 V DC
    Nennspannung DC 110 V DC / 230 V DC
    Leistungsaufnahme AC / DC 6 VA / 4 W (bei zweikanaliger Volllast)
    Übertragungsverhalten
    Temperatureinfluss 100 ppm/K
    Gehäuse
    Abmessungen (bxhxt) 23x78x103 mm
    Schutzart IP 20
    Anschlusstechnik Schraubklemmen
    Klemmen, Querschnitt 2,5 mm² Litze / 4 mm² Draht
    Anzugsmoment Klemmen 0,5 Nm
    Gewicht ~ 120 g
    Aufbau 35 mm Normschiene
    Umgebungsbedingungen
    Umgebungstemperatur 0 ... 50 °C
    Lager und Transport -10 ... 70 °C (Betauung vermeiden)
    EMV
    Produktfamiliennorm EN 61326 1)
    Störaussendung EN 55011, CISPR11 Kl. B
    Elektrische Sicherheit
    Produktfamiliennorm EN 61010-1
    Überspannungskategorie II
    Verschmutzungsgrad 2
    Galvanische Trennung, Prüfspannungen
    Ausgang 1 / Ausgang 2 2 kV (1 min.)
    Ausgänge / Versorgung 4 kV (1 min.)
    Schutzbeschaltungen
    Ausgänge Schutz gegen Überspannung und Kurzschluss
    Netzanschluss Schutz gegen Überspannung, Übertemperatur und Verpolung
    1) Während der Störeinwirkung sind geringe Signalabweichungen möglich.

      Anschlüsse, Blockschaltbild

    AD-sv40gs_blockbild_de.svg

      Maßzeichnung

    AD-gs-masszeichnung.svg

      Schaltungsbeispiele

    AD-sv20gs_schaltungsbeispiel_de.svg