AD-LU 650 GT

Beschreibung

Der AD-LU 650 GT ist ein digitaler Messumformer zur Erfassung aller Messgrößen im Drehstromnetz. Neben den Grundschwingungen werden für Ströme und Spannungen auch die Oberwellen bis zur 32. harmonischen Oberwelle erfasst. Ausser den drei Phasenströmen kann auch der Strom im Neutralleiter gemessen werden. Jedem Analogausgang kann eine beliebige Messgröße zugewiesen werden. Jedem Digitalausgang kann eine eigene Funktion wie z.B. der Grenzwertüberwachung oder die Impulsausgabe für einen Energiezähler zugewiesen werden. Über die Modbus-RTU Schnittstelle können alle Messdaten ausgelesen werden. Mit einem optionalen Anzeigegerät wie z.B. dem AD-MM 400 FE oder dem AD-MM 500 FE können die Daten angezeigt und das Gerät ggf. konfiguriert werden.

AD-LU 650 GT

Anwendung

Messumformer zur Erfassung aller Drehstromgrößen. Analogausgabe von bis zu vier Drehstromgrößen. Bis zu drei Digitalausgänge für Grenzwerte, Energieimpulsen etc. Bereitsstellung aller Messgrößen über eine Modbus-RTU Schnittstelle.

Besondere Merkmale

  • Messgrößen: P, Q, S, U, I, f, Powerfactor, Phi
  • Leistungsmessung: Gesamt, Fundamental, Summe der Harmonischen
  • Strom- und Spannungsmessung: Fundamental, Harmonische bis 32. Oberwelle
  • Analogausgänge als Stromausgang oder Spannungsausgang konfigurierbar
  • Digitalausgänge: Verschleisfreie MOS-Relais
  • Digitalfunktionen: Grenzwert, Fenster, Trend, S0, Spannnungsmonitor
  • Zähler für Wirk- Blind-, Scheinenergie je Phase und als Summe
  • Unterscheidung zwischen Bezug oder Rückspeisung von Energie
  • Alle Messgrößen über Modbus auslesbar
  • Alle Messbereiche, Ausgabebereiche und Gerätefunktionen konfigurierbar

Kaufmännische Daten

Bestellnummer
AD-LU 650 GT Integrierte Ringkernstromwandler
Zubehör
USB Programmieradapter VarioPass
Kennungen
EClass 27210124
Zolltarifnummer / Ursprungsland 8543 70 90 / Deutschland

Informationen

Downloads
Datenblatt pdf lu650gt.pdf (392 kB)
Sicherheitshinweise pdf ad-safety-instructions.pdf (43 kB)

Technische Daten

Spannungseingänge L1, L2, L3 gegen N
Nennspannung 230 V AC
Maximale Spannung 300 V AC
Eingangswiderstand 1 MOhm
Stoßüberlastbarkeit 600 V AC, 1s
Stromeingänge
Anzahl 4 (L1, L2, L3 und N)
Nennstrombereich 0 ... 20 A AC
Strommessung Integrierte Ringkernstromwandler
Analogausgänge
Anzahl 4
Art Strom oder Spannung, per Software konfigurierbar
Stromausgänge
Maximaler Ausgabebereich -21 ... 21 mA
Maximale Bürde 400 Ohm
Maximale Restwelligkeit 40 µAss
Spannungsausgänge
Maximaler Ausgabebereich -10,5 ... 10,5 V
Minimale Bürde 10 kOhm
Maximale Restwelligkeit 20 mVss
Digitalausgänge
Anzahl 3
Art Optisch, MOS-Relais
Maximale Schaltspannung 60 V AC/DC
Maximaler Schaltstrom 550 mA AC/DC
Genauigkeit
Genauigkeitsklasse 0,5%
Temperatureinfluss < 200 ppm/K
Frequenzeinfluss ~0,2 %, 40 ... 60 Hz
Einfluss des Phasenwinkels ~0,2 %, 40 ... 60 Hz
Reaktionszeit ~500 ms, 10 ... 90 %
Kommunikationsschnittstelle
Physikalisch RS-485
Parameter 19200, 8, 1 , even
Protokoll Modbus RTU
Versorgung
DC 21 ... 253 V DC, 3,5 W
AC 50 ... 253 V AC, 6 VA
Gehäuse
Schutzart IP 20
Anschlusstechnik Schraubklemmen
Querschnitt feindrähtig 2,5 mm2
Querschnitt eindrähtig 4 mm2
Montage Hutschiene
Gewicht ~400 g
Umgebungsbedingungen
Arbeitstemperatur -10 ... 50 °C
Lagerung, Transport -25 ... 80 °C
Elektromagnetische Verträglichkeit
Produktfamiliennorm EN 61326-1
Emission EN 55011, CISPR11 Kl. B, Gr. 1
Während einer Störeinwirkung sind geringe Signalabweichungen möglich.
Elektrische Sicherheit
Produktfamiliennorm EN 60688
Überspannungskategorie III
Verschmutzungsgrad 2
Isolationsspannung 500 V AC
Prüfspannung Eingang/Ausgang 5 kV RMS, 1 Min.
Prüfspannung Ausgang/Versorgung 4 kV RMS, 1 Min.
Prüfspannung Eingang/Versorgung 5 kV RMS, 1 Min.

Anschlüsse, Blockschaltbild

AD-LU 650 GT

Maßzeichnung

AD-LU 650 GT

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern.
Cookies für Analyse und Marketingzwecke werden nicht verwendet!
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
made with ♡ by andres.media